Forscher heben Sie die bar für ein erfolgreiches management von schwerer atopischer dermatitis

Ein team von Ermittlern von der University of Colorado College of Nursing an der CU Anschutz Medical Campus und National Jewish Health hat festgestellt, umfassende Richtlinien zur Behandlung von schwerer atopischer dermatitis (AD) ist die häufigste form von Ekzemen.

Das klinische management review wurde vor kurzem veröffentlicht im Journal of Allergy und Klinische Immunologie In der Praxis.

„Die FDA-Zulassung von biologischen Medikamenten zur Behandlung von moderaten bis schweren AD hat sich die therapeutische Landschaft und unterstreicht die Notwendigkeit einer umfassenden und klaren Richtlinien,“ sagte Noreen Nicol, Ph. D., RN, Außerordentlicher Professor in der College of Nursing an der CU Anschutz Medical Campus. „Ohne umfassende Leitlinien, die Analyse der nationalen und internationalen Ergebnisse, riskieren wir, die ärzte überspringen entscheidend herkömmliche Schritte, wie wet-wrap-Therapie, die eingesetzt werden müssen, bevor Biologika.“

Die atopische dermatitis betrifft bis zu 18 Prozent der Kinder, sowie sieben Prozent der Erwachsenen. Als eine chronische, rezidivierende Erkrankung, schwere ANZEIGE hat eine profunde Auswirkung auf die Lebensqualität von Patienten und Familien. Neuere Studien zeigen Patienten mit schweren Fällen berichten hoch Juckreiz Frequenz bis zu 18 Stunden am Tag, schlafen Störung und borderline-oder abnorme Lebensqualität erzielt.

Aktuelle Leitlinien für die Entscheidungsfindung über die Weiterentwicklung der systemischen Therapie bei schwerer AD sind falsch verstanden oder nicht verwendet werden. Die Behandlung wurde oft reaktiv mit unangemessenen Einsatz von systemischen Kortikosteroiden und nicht zugelassenen systemischen Immunsuppression—Medikamente, unterdrücken oder reduzieren, wird die Stärke der Immunreaktion des Körpers. Zusätzlich, internationale Leitlinien für die Behandlung unterscheiden sich stark von Land zu Land.

In Ihrer klinischen Beurteilung, die Forscher nationale und internationale Leitlinien zu liefern, eine umfassende Algorithmus zu führen ärzte bei der Behandlung von AD-Patienten, wie in das Diagramm.

Die Schritte umfassen: